Impressum


Firmenname:

Taxi Matzenberger


Anschrift:

Roggenstrasse 2



4482 Ennsdorf


Telefonnummer:

0660/71 77 745


E-Mail:

office@taximatzenberger.at


Gew. Geschäftsführer:

Hubert Matzenberger


UID Nummer:

ATU 72173024


Kammern:

WKO Niederösterreich


Unternehmensgegenstand:

Personenbeförderung mit PKW


Anwendbare Rechtsvorschriften:

Gewerbeordnung


Gewerbebehörde:

Bezirkshauptmannschaft Amstetten



gemäß  § 14 UGB, § 5 ECG sowie Offenlegung gem. § 25 Abs. 5 MedienG:

Medieninhaber und für den Inhalt verantwortlich ist ausschließlich folgendes Unternehmen:

Taxi Matzenberger

Taxi- und Mietwagengewerbe

Roggenstrasse 2, 4482 Ennsdorf

(vertreten durch den pers. haftenden Geschäftsführer: Hubert Matzenberger)

Verbraucher haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten:

http://ec.europa.eu/odr

Wir arbeiten im Rahmen der Gewerbeordnung sowie der NÖ Taxi-Betriebsordnung in der jeweils gültigen Fassung:

https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=10007517

https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=LrNO&Gesetzesnummer=20000642

Datenschutzgarantie:

Taxi Matzenberger speichert auf dieser Homepage keinerlei Kundendaten!

Taxi Matzenberger löscht alle Telefonnummern eingehender Anrufe innerhalb von 90 Minuten!

Wir geben weder Privatpersonen noch Behörden Auskunft über Daten oder Fahrtziel unserer Fahrgäste!

(Ausgenommen: Gefahr in Verzug oder eine richterliche Anordnung!)







Offenlegung nach Mediengesetz


Medieninhaber Hubert Matzenberger Firmensitz (Ort der Hauptniederlassung) 4482 Ennsdorf, Roggenstrasse 2 Unternehmensgegenstand Personenbeförderung mit PKW




Mitglied der Wirtschaftskammer Niederösterreich


Fachgruppe / Berufszweig




Etwaige spezielle berufsrechtliche Vorschriften finden Sie auf der Website der Fachgruppe bzw. im Rechtsinformationssystem des Bundes






Weitere Unternehmensstandorte


Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. 

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 


Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes World4you, Hafenstrasse 47-51, 4020 LinzDazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.

Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

{Nutzung von IP-Adressen auf Basis der Rechtsgrundlage „berechtigtes Interesse“; in diesem Fall wird eine Pseudonymisierung empfohlen:} Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend (z.B. durch Löschung der letzten 8 Bit)pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.

{Bei außereuropäischen Anbietern:} Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf … [Standardvertragsklauseln/einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Komission (z.B. im Fall der USA: „Privacy Shield“)].

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert [Pseudonymisierung wird beim Rechtsgrund „berechtigtes Interesse“ empfohlen; dies muss mit dem Webanalysedienst abgeklärt werden].

Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 6 Monaten aufbewahrt.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.